Fotoglossar

Gletscherzunge

Unterster Teil eines Gletschers mit zumeist typisch länglicher Form. Bei einem Vorstoss kann sich die Zunge tatzenförmig aufwölben. Stark abschmelzende Gletscherzungen laufen hingegen flach aus, sie lassen sich so aber besser besteigen.

Zunge des Grossen Aletschgletschers, Berner Alpen mit Mittelmoränen und starker Spaltenbildung. Foto J. Alean, 2005.

Zurück