TuringKara – zweidimensionale Turing-Maschinen

Verfasst von Jürg Nievergelt, Werner Hartmann, Raimond Reichert, Markus Brändle, Tobias Schlatter, mit Beiträgen von Philipp Boksberger, Horst Gierhardt, Reto Lamprecht, Remo Meier, Horst Müller, Nicole Völki, Samuel Zürcher.


FachgebietTheoretische Informatik
SchultypGymnasium, Fachhochschule etc.
ZielgruppeSchüler/innen und Studierende, die das Berechnungsmodell der Turing-Maschinen ausprobieren möchten.

Worum geht es?

TuringKara richtet sich an Schüler/innen und Studierende, die das Berechnungsmodell der Turing-Maschinen ausprobieren möchten. Eine grosse Spannbreite von Aufgaben – vom Invertieren eines Bitstrings über die Addition von Binärzahlen bis hin zur Universellen Turing-Maschine – erlaubt den Einsatz von TuringKara auf verschiedenen Stufen. Erfahrung mit der Umgebung Kara erleichtert den Einstieg in TuringKara.

Lernziele beim Einsatz von TuringKara

Turing-Maschinen sind eines der universellen Berechnungsmodelle und spielen in der Theorie der Informatik eine zentrale Rolle. Mit TuringKara lassen sich auf anschauliche Weise die typischen Aufgaben rund um Turing-Maschinen wie Grundrechenarten oder Mustererkennung und -manipulation illustrieren. TuringKara arbeitet dabei auf einem zwei-dimensionalen "Blatt" und nicht nur auf einem einzelnen Band wie "normale" Turing-Maschinen. Das vereinfacht die Programme im Vergleich zu normalen Turing-Programmen enorm.

Downloads

Programm: turingkara.jar (setzt Java 6 voraus) - JAR [2 MB] Programm: turingkara.jar (setzt Java 6 voraus)JAR [2 MB]
Programm (ohne Lösungen): turingkara-x.jar (setzt Java 6 voraus) - JAR [2 MB] Programm (ohne Lösungen): turingkara-x.jar (setzt Java 6 voraus)JAR [2 MB]
Anleitung - PDF [203 KB] AnleitungPDF [203 KB]
Zweidimensionale Modelle der Berechenbarkeit: Theoretische und didaktische Überlegungen – eine Arbeit von Katrin Moßbrucker - PDF [3 MB] Zweidimensionale Modelle der Berechenbarkeit: Theoretische und didaktische Überlegungen – eine Arbeit von Katrin MoßbruckerPDF [3 MB]

Links

Weitere Downloads (TuringKara für ältere Java-Versionen; TuringKara in English; weitere Kara-Varianten)