Fotolexikon

Schildvulkan

Ein Schildvulkan hat breite, flache Flanken und wird durch Eruptionen dünnflüssiger, basaltischer Lava aufgebaut. Basaltische Lavaströme können dank ihrer Dünnflüssigkeit grosse Distanzen zurücklegen, unter anderem, da sie Lavatunnels bilden. Deshalb werden Schildvulkane so breit. Unter ihnen befinden sich die grössten Vulkane der Welt. Der Name kommt von der Ähnlichkeit mit einem Schild eines antiken Kriegers.

Mauna Loa von Mauna Kea, Hawaii (1989). Foto: J. Alean

Schildvulkansammlung

Zurück