Fotoglossar

Foliation

Gruppen von eng beieinander liegenden, oft unterbrochenen Schichten,und zwar abwechslungsweise von grobkristallinem und blasenreichem Eis und feinkristallinem, klarem Eis . Foliation entsteht durch seitliche Verformung (Scherung) und Kompression tief im Gletscherinnern. Sie kann parallel – so genannte longitudinale Foliation – oder (gebogen und) quer zur Fliessrichtung des Gletschers verlaufen.

Longitudinale Foliation auf dem Comfortlessbreen, NW-Spitsbergen. Foto M. J. Hambrey, 1978.

Zurück