Fotoglossar

Eiskappe

Eine zusammenhängende Gletschermasse, die ein Gebirge kalottenartig zudeckt und auf alle Seiten abfliesst, nennt man Eiskappe. Definitionsgemäss können Eiskappen bis 50,000 Quadratkilometer gross werden (vergleiche Eisschild).

Kleine Eiskappe auf James Ross Island, nördliche Antarktische Halbinsel. Foto M. J. Hambrey, 2002.

Zurück