Fotoglossar

Toteisloch

Vertiefung in Schutt und Geröll vor einem Gletscher. Toteislöcher entstehen, wenn Eisreste vor einem Gletscher liegen und abschmelzen.

Toteislöcher (rote Pfeile) im Gletschervorfeld des Glacier du Mont Miné, Wallis, Schweiz. Grüne Pfeile bezeichnen sichtbare Teile von Toteis, welches nach dem Gletschervorstoss nach 1980 abgelagert wurde. Die schuttbedeckte Gletscherzunge ist Mitte hinten sichtbar. Foto M. J. Hambrey, 2006.

Zurück