Fotoglossar

Gletschervorstoss

Vorrücken einer Gletscherzunge nach einer Zeitperiode mit vorwiegend positiver Massenbilanz. Das Vorrücken erfolgt je nach Grösse des Gletscher nicht sofort nach nach einer entsprechenden Klimaveränderung (Temperaturabnahme und Zunahme von Schneefall), sondern erfolgt um mehrere oder viele Jahre (bei besonders grossen Gletschern) verzögert.

Der Crusoe Glacier auf Axel Heiberg Island hat eine auffällig steile Stirn. Dies ist typisch für vorstossende Gletscher. Foto J. Alean, 1977.

Zurück