Applet: Roboter-Arm und Koordinaten-Transformation

Verfasst von Christoph Steiger


FachgebietMathematik
SchultypBerufsschule, Gymnasium
VoraussetzungenTrigonometrische Grundlagen
Dauer1 Lektionen

Worum geht es?

Der in diesem Applet simulierte Roboterarm sitzt an einem festen Punkt im zweidimensionalen Raum und besteht aus zwei Gliedern, in etwa analog zum menschlichen Arm. Der Arm bewegt sich auf Kommando an einen vorgegebenen Punkt. Die Bewegung wird dabei in verschiedenen Koordinatenräumen dargestellt.

Dieses Applet eignet sich sehr gut dazu, spielerisch die Bewegungsmöglichkeiten eines solchen Roboterarms und das Zusammenspiel der verschiedenen Parameter zu veranschaulichen. Insbesondere zeigt das Applet grafisch die Umrechnung zwischen zwei verschiedenen Koordinatenräumen. Die Bedienung ist einfach; es sind keine mathematischen Vorkenntnisse nötig.

Das Applet beruht auf einem Beispiel aus Hans Rudolf Schneebeli, Geometrie von Fall zu Fall, 1991, Ehrenwirth ISBN 3-431-03167-6 und sabe ISBN 3-252-06052-3.

Downloads

Das Programm als JAR-Datei für lokale Ausführung. <p><b>Start:</b>
	Unter Windows kann das Programm mit Doppelklick gestartet werden. Allgemein kann das Programm
	mit <code>java -jar robotapplet.jar ch.SwissEduc.roboarm.RobotApplet</code> gestartet werden.
	<p><b>Voraussetzung:</b> Java 1.2 oder höher.</b> - JAR [71 KB] Das Programm als JAR-Datei für lokale Ausführung.

Start: Unter Windows kann das Programm mit Doppelklick gestartet werden. Allgemein kann das Programm mit java -jar robotapplet.jar ch.SwissEduc.roboarm.RobotApplet gestartet werden.

Voraussetzung: Java 1.2 oder höher.

JAR [71 KB]
Der Source-Code zu dem Applet (freigegeben unter der GNU General Public License)
	als ZIP-Datei - ZIP [64 KB] Der Source-Code zu dem Applet (freigegeben unter der GNU General Public License) als ZIP-DateiZIP [64 KB]
Der Source-Code zu dem Applet (freigegeben unter der GNU General Public License)
	als JAR-Datei - JAR [63 KB] Der Source-Code zu dem Applet (freigegeben unter der GNU General Public License) als JAR-DateiJAR [63 KB]