Island

Goðafoss

Goðafoss ist ein gutes Beispiel eines Waterfalls, der durch Rückwärtserosion eines Flusses in einen grossen, flachen Lavastrom hinein entstand. Der Lavastrom stammt vom Schildvulkan Trölladyngja. Das Wasser des Skjálfandafljót fällt über eine 12 Meter hohe Klippe in ein hufeisenförmiges Becken.

Goðafoss
Goðafoss von Westen.
Goðafoss
Kleine Fälle im westlichen Teil des Goðafoss. Im Basalt kann man an einigen Stellen die säulenartige Struktur erkennen.
Goðafoss
Goðafoss von Osten.
Goðafoss
Goðafoss mit Regenbogen; trogförmiges Gletschertal im Hintergrund.
Fotos 1997, Jürg Alean