Gletscher der Alpen

Vadrec del Forno

Länge 1973: 6.15km; Länge 2011: 5.4km; Exposition Nord; Fläche 1973: 8.72 Quadratkilometer. Seit dem Jahr 2000 betrug der jährliche Längenverlust der Zunge zwischen 21 und 44 Meter.

Vadrec del Forno
Blick spätabends gegen die Zunge des Vadrec del Forno. Der steile Aufstieg zur Fornohütte (SAC) erfolgt zum Teil mittels Leitern über die Felsen in der oberen linken Bildecke.
Vadrec del Forno
Vadrec del Forno von der Fornohütte bei Mondschein (Nachtaufnahme). Beachte irisierende Farben in den Altocumuluswolken links unter dem Mond.
Vadrec del Forno
Intensive Verfaltungen in der Foliation auf dem Vadrec del Forno; Teleaufnahme von der Fornohütte aus (vor Sonnenaufgang, daher ohne Schattenwurf).
Vadrec del Forno
Mittelmoräne und durch unterschiedliche Ablation stark herauspräparierte longitudinale Foliation auf dem Vadrec del Forno. Links oben Cima di Rosso (3366m).
Vadrec del Forno
Torrone Centrale (3290m) und seine berühmte Felsnadel; vorn schräg aus dem Eis herausgeschmolzene Granitplatte.
Vadrec del Forno
Grosse Granitplatte, die etwas parallel zur Foliation im Eis gesteckt hat, nun heruasschmilzt und sich langsam zur Seite neigt.
Vadrec del Forno
Marienkäfer auf einem kleinen Stück Granit; Zunge des Vadrec del Forno.
Vadrec del Forno
Ausserordentlich grosser Gletschertisch auf der Zunge des Vadrec del Forno.
Vadrec del Forno
Luftblasen in einem über Nacht zugefrorenen Kryokonitloch.
Vadrec del Forno
Noch grössere Luftblasen...
Vadrec del Forno
Eiskristalle in einem Kryokonitloch.
Vadrec del Forno
Herzförmige Luftblase in Kryokonitloch.
Vadrec del Forno
Von Foliationsstrukturen gelenkter Schmelzwaserbach auf der Zunge des Vadrec del Forno.
Vadrec del Forno
Panorama der Zunge des Vadrec del Forno und des Sanders in seinem Vorfeld (breites Bild!).
Vadrec del Forno
Am Nachmittag schwillt der Schmelzwasserback vor dem Vadrec del Forno mächtig an.
Vadrec del Forno
Michael Hambrey (links) und Jürg Alean auf einem Gletschertisch des Vadrec del Forno.
Fotos 13. und 14. August 2011, Jürg Alean